Lebensqualität durch ganzheitliche und individuelle Pflege

Wir bieten pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause in individuell gestalteten Zimmern. Wir ermöglichen ihnen ein weitgehend selbst bestimmtes und ausgefülltes Leben.

Gemäß unserem Pflegeleitbild stehen die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner, ihre Gefühle, ihre persönlichen Belange und ihre Wünsche im Vordergrund, unabhängig davon, welche Erkrankung und Behinderung sie haben und welcher Religion, Nationalität und Kultur sie zugehören.

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität trotz Pflegebedürftigkeit entsprechend der Bedürfnisse, durch eine ganzheitliche und aktivierende Pflege, zu erhalten und zu verbessern.

Den besonderen Bedürfnissen demenziell erkrankter Menschen kommt die Pflege nach dem Hausgemeinschafts-Konzept entgegen. In einem großzügig gestalteten Wohnbereich leben Bewohnerinnen und Bewohner in einer familienähnlichen Gemeinschaft zusammen. Das vertraute familiäre Umfeld trägt dazu bei, die Orientierung zu verbessern, wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und den Krankheitsverlauf aus und trägt zu einer Reduzierung der Verabreichung von Psychopharmaka bei. Neben der pflegerischen Versorgung gibt es eine feste Tagesstrukturierung sowie ergänzende aktivierende Angebote speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse von Demenzkranken.

Unser Pflegeheim verfügt insgesamt über 80 Pflegeplätze, davon 38 in Einzelzimmern und 21 in Doppelzimmern.

Alle Zimmer sind individuell geschnitten. Gerne können Sie Ihre Möbel, Bilder und Erinnerungsstücke mitbringen, damit Sie sich auch wirklich zu Hause fühlen.