Unser multiprofessionelles Team garantiert rundum Pflege und Betreuung

Pflege
Unser Pflegeteam besteht aus fachlich qualifiziertem Personal. Die Förderung der Eigeninitiative und Selbständigkeit der Bewohner erfolgt durch eine ganzheitlich aktivierende Pflege und ist die Basis unserer Arbeit.

Im "Haus am Weddigenufer" bieten wir Pflege für die Pflegestufen eins bis drei an. Für die Bedürfnisse von Menschen die an Demenz erkrankt sind, sind wir besonders eingerichtet. In einer separaten Wohnung stehen acht Plätze für Menschen zur Verfügung, die an Demenz erkrankt sind. Unsere Hausgemeinschaft für Demenzkranke bildet sowohl durch ihr spezielles Konzept, als auch durch ihre Einrichtungsgestaltung ein familiäres Umfeld. Die familiäre Atmosphäre trägt dazu bei, die Orientierung der Betroffenen zu verbessern und die Verabreichung von Psychopharmaka zu reduzieren. Gleichzeitig fördert sie das Wohlbefinden und wirkt sich so positiv auf den Krankheitsverlauf aus.

Kurzzeitpflege ist in unserem Pflegeheim jederzeit möglich. Terminabsprachen dazu können zeitnah erfolgen.

Sozialdienst
Unser engagierter Sozialdienst schafft für alle Bewohnerinnen und Bewohner Möglichkeiten zur kreativen Freizeitgestaltung. Die Angebote können sowohl einzeln als auch in der Gruppe wahrgenommen werden und bieten ein breites Spektrum an Aktivitäten zur Gestaltung des Tagesablaufes durch:

  • Kreativgruppen
  • Ausflüge und Kinobesuche
  • Koch- und Backgruppe
  • gemeinsamer Musikgenuss oder gemeinsames Musizieren 
  • geselliges Beisammensein
  • lustige Spielerunden und vieles andere mehr.

Mit unterschiedlichsten Veranstaltungen bieten wir ein abwechslungsreiches Kulturprogramm u.a. durch:

  • jahreszeitliche Feste
  • Grillabende
  • Künstlerauftritte

Ökumenische Gottesdienste finden regelmäßig im Haus statt.